Musik & Ästhetik

Musik & Ästhetik

Musik & Ästhetik ist die einzige Zeitschrift im europäischen Raum, die das Feld "Musik" unter allgemeinen wie fachspezifischen, künstlerischen wie philosophischen, kulturwissenschaftlichen wie politischen Gesichtspunkten zum Thema macht.

Herausgeber

Dr. Sonja Dierks
Herausgeberin und Redakteurin (ab 2023)

Sonja Dierks, geb. 1970 in Cotonou (Benin, Westafrika), studierte Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Philosophie und Musikwissenschaft in Freiburg im Breisgau und in Basel. Promotion 2001 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit der Studie Es gibt Gespenster. Betrachtungen zu Kafkas Erzählung. Es folgten u. a. Tätigkeiten als Lehrbeauftragte und Koordinatorin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie an der Universität der Künste Berlin.
Publikationen zu Theodor W. Adorno, Roland Barthes, Ulrike Bail, Michel Butor, Björk, Maria Callas, Bob Dylan, Alexander Kluge, Jean-Luc Nancy, Marcel Proust, Kae Tempest und Amy Winehouse. Zuletzt erschienen: Narrative Oper – Kommentare zu Werken von Marina Abramović, Decameron Opera Coalition und Alexander Kluge (2021). Seit 1998 schreibt sie regelmäßig für die Zeitschrift Musik & Ästhetik.

Prof. Dr. Tobias Janz
Herausgeber und Redakteur

Prof. Dr. Tobias Janz, geb. 1974, studierte zunächst Klavier (künstlerisches Diplom) und Musiktheorie an der Musikhochschule Lübeck, bevor er ein Studium der Fächer Musikwissenschaft und Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin aufnahm, das er 2005 mit der Promotion zum Dr. phil. abschloss. Neben künstlerischen Aktivitäten und Lehraufträgen für Musiktheorie folgten wissenschaftliche Tätigkeiten an der Universität zu Köln (2006/07), der Universität Hamburg (Juniorprofessur 2007–2013), der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Universitätsprofessur 2013–2017) sowie seit 2017 als Inhaber des Lehrstuhls für Musikwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Buchveröffentlichungen: Klangdramaturgie. Studien zur theatralen Orchesterkomposition in Wagners ‚Ring des Nibelungen‘, Würzburg 2006, Zur Genealogie der musikalischen Moderne, Paderborn 2014. Tobias Janz ist seit 2012 Mitglied des wissenschaftlich-künstlerischen Beirats und seit 2018 Herausgeber von Musik & Ästhetik.


Prof. Dr. Claus-Steffen Mahnkopf
Herausgeber und Redakteur
Homepage: www.claussteffenmahnkopf.de

Prof. Dr. Claus-Steffen Mahnkopf, geb. 1962, Studium von Komposition, Musiktheorie, Klavier, Musikwissenschaft, Philosophie und Soziologie, u.a. bei Brian Ferneyhough und Jürgen Habermas. Künstlerischer Abschluss 1992 in Musik; 1993 Dr. phil. Zahlreiche internationale Preise und Stipendien. Seit 2005 Professor für Komposition an der Musikhochschule Leipzig. Herausgeber der Buchreihe sinefonia. Claus-Steffen Mahnkopf ist Mitbegründer und Herausgeber der Zeitschrift Musik & Ästhetik. Umfangreiches kompositorisches Werk in allen Gattungen mit internationaler Präsenz (z.B. "Ukraine-Triptychon" und "void").
Umfangreiche Schriften und und zahlreiche Bücher, u. a.: Deutschland oder Jerusalem. Das kurze Leben der Francesca Albertini (2013); Von der messianischen Freiheit. Kunst – Musik – Weltgesellschaft (2016); Philosophie des Orgasmus (2019); Die Kunst des Komponierens. Wie Musik entsteht (2022)


Prof. Dr. Johannes Menke
Herausgeber und Redakteur

Prof. Dr. Johannes Menke, geb. 1972 in Nürnberg, ist Professor für Historische Satzlehre an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel. Studium von Schulmusik, Oboe, Musiktheorie, Komposition und Germanistik in Freiburg im Breisgau, 2004 Promotion (Dr. phil.) an der TU Berlin. Lehrte 1999-2009 Musiktheorie und Gehörbildung an der Musikhochschule Freiburg. 2008-2012 Präsident der Gesellschaft für Musiktheorie (GMTH).
Seit 2006 Herausgeber der Buchreihe sinefonia (Wolke Verlag), seit 2013 Redaktionsmitglied und seit 2016 Herausgeber der Zeitschrift Musik & Ästhetik. Zahlreiche Publikationen im Bereich der Musiktheorie, zuletzt: Kontrapunkt I: Die Musik der Renaissance (Laaber 2015).

 


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de