Evi Simeonis »Schlagmann« und die Olympia-Erwartungen

Die deutschen Ruderer sind ganz vorne mit dabei bei den Olympischen Spiele in London - aber wie hoch ist der Preis für diese Erfolgsgeschichte, die 2009 ihren Anfang nahm? Seit dem 35. Rennen ist der Ruder-Achter ungeschlagen.
In »Schlagmann« thematisiert die erfolgreiche Journalistin Evi Simeoni die Leidensgeschichte eines Hochleistungssportlers, die sich an einer wahren Begebenheit orientiert. Der Schlagmann Arne Hansen gewinnt zwar die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen, gleichzeitig richtet er sich selbst zugrunde.
Simeoni erzählt mit großer erzählerischer Wucht und Anteilnahme von dem unaufhaltsamen Niedergang und dem Sterben eines Menschen, von dessen Freunden und Mannschaftskollegen, die hilflos daneben stehen, von Depression und Magersucht im Sport.

>> Mehr zu Evi Simeonis Roman »Schlagmann«



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de