Buchpremiere zu »Heilung auf Widerruf« von Petra-Alexandra Buhl

Über 4 Millionen Menschen in Deutschland sind an Krebs erkrankt. Immer mehr Menschen haben den Krebs überstanden. Aber es ist noch längst nicht vorbei. Ab jetzt wird es nie mehr wie früher sein. Vom Langzeit-Überleben mit Krebs, den psychischen Gefährdungen, den unerwarteten Chancen eines völlig veränderten Lebens und den vielen ungeahnten Möglichkeiten persönlicher Reife.

Am 17.09.2019 um 19 Uhr findet die Buchpremiere von Petra-Alexandra Buhls Roman »Heilung auf Widerruf« statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem Tumorzentrum Tübingen und der Osianderschen Buchhandlung organisiert.

Museum/Obere Säle
Wilhelmstraße 3
72074 Tübingen

Wie wichtig es ist, Frieden mit der Krankeit zu finden, erklärt unsere Autorin im Gespräch mit Vladimir Balzer von Deutschlandfunk Kultur. Die Sendung können Sie über den untenstehenden Link nachhören.

>> Zur Sendung mit Petra-Alexandra Buhl bei Deutschlandfunk Kultur


>> Weitere Informationen zum Buch

Petra-Alexandra Buhl

Petra-Alexandra Buhl überstand vor dreißig Jahren eine schwere Krebserkrankung und engagiert sich seither für die psychosoziale Nachsorge von ...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de