Ausschreibung des Heigl-Preises 2015 für Psychotherapieforschung - bis Oktober 2015

Ausschreibung des Heigl-Preises 2015 für Psychotherapieforschung - bis Oktober 2015

Der Heigl-Preis (Dotierung € 10.000) wird seit 2004 jährlich vergeben. Ausgezeichnet werden empirische oder konzeptuelle Arbeiten aus dem Bereich der (psychodynamisch orientierten) Psychotherapieforschung quantitativer oder qualitativer Ausrichtung. Eigenbewerbungen und Vorschläge durch Dritte oder durch eine Forschungseinrichtung sind möglich. Einzureichen ist die Arbeit (deutsch oder englisch) bis zum 31. Oktober 2015.

Auskunft:
Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Geschäftsführung: Edzard Trautmann
Haus der Universität
Schadowplatz 14
40212 Düsseldorf
Tel. 0211 81-10338
Fax 0221 81-10309
info@unifreunde-duesseldorf.de
www.unifreunde-duesseldorf.de



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de