Mein rebellisches Leben

Dieses Buch erwerben
28,00 EUR (D), 28,80 EUR (A)
Gebunden mit Schutzumschlag
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Wunderkind, Weltstar und Enfant Terrible der Klassik – die Geschichte eines Lebens, das keine Grenzen kennt

Nigel Kennedy ist eine Ikone. Als Kind von Großmeister Yehudi Menuhin ausgebildet, mit Jazz-Legende Stéphane Grappelli auf der Bühne und dann mit Vivaldis »Die Vier Jahreszeiten« der Durchbruch zum Weltstar. Erfrischend unangepasst erzählt er von einem Leben für die Musik.

Als kleiner Junge saß Nigel Kennedy bei den Klavierstunden seiner Mutter unter dem Piano und hörte zu. Bis Yehudi Menuhin auf das Wunderkind aufmerksam wurde und ein unglaubliches Leben begann: Ein umjubeltes Mendelssohn-Konzert, eine viel gelobte Elgar-Aufnahme und schließlich »Die Vier Jahreszeiten«: bis heute legendär. Und das ist erst der Anfang. Mit The Who auf der Bühne, mit Paul McCartney im Studio. Ob stürmische Jam Sessions bis tief in die Nacht oder die Violine im Fußballstadion – Kennedy ist ein Grenzgänger. Durch seine Art hat er allen eine Verbindung zur Klassik ermöglicht.
»Mein rebellisches Leben« ist ein echter Kennedy. Hier erzählt er auch von all den Teilen des Lebens, die selten in Biographien stehen: das Verschlafen seines Konzertdebüts mit Menuhin, eine Hose, die auf der Bühne krachend im Schritt reißt, die Liebe zum Fußballclub Aston Villa, der Großfamilie, die er selbst nie hatte. Dieses Buch ist wie sein Autor: larger than life. Die Geschichte eines Künstlers, der als Mensch und als Musiker stets versucht, Mauern einzureißen und Grenzen zu überwinden.

»Nigel kennt keine Grenzen und das sollte er auch nicht … Er ist eine große Inspiration für die Musiker von Morgen und heute. Seine Genialität ist unverkennbar.« Robert Plant, Led Zeppelin

»Nigel ist unglaublich begabt. Und er hat ein besonderes Ohr, das ihm ermöglicht, zu spielen, was er will. Seinen musikalischen Lebensweg wird man nicht so schnell vergessen.« Yehudi Menuhin

»Nigel ist einfach so ein brillanter Musiker. Er hat klassische Musik zu den Menschen gebracht, sie hat jetzt street credibility und ist nicht mehr nur Elite. Dazu ist Nigel so eine wunderbare Person. Jeder liebt ihn, und ich bin so froh ihn als Freund zu haben.« Kate Bush

»Nigel Kennedy gehört zu den außergewöhnlichsten und originellsten Musikern, die ich kenne und mit denen ich gespielt habe. Und seine Geschichte ist unglaublich spannend.« Jean Luc Ponty

»Sein Spiel gehört zu den besten im ganzen Musikbetrieb.« Isaac Stern

»Anekdoten sind im Buch zahlreich und unterhaltsam. Sie sind vor allem für diejenigen geschrieben, denen Nigel Kennedys Attacken gegen die steifen Rituale des Klassikbetriebs schon in seinen besten Zeiten gefielen.«
Matthias Nöther, SWR 2, 05. August 2022

»Dieses Buch ist wie sein Autor: larger than life.«
Irene Schwingenschlögl, Film, Sound & Media, Mai 2022

»[E]rquicklich[] und überaus kurzweilig lesen sich Kennedys Erinnerungen an seine bisherigen 64 Lebensjahre. Frei Schnauze resümiert er anekdotenreich, wie es ihm gelang, sich von niemandem vereinnahmen zu lassen und trotzdem große Wirkung zu erlangen.«
Michael Loesl, Aachner Zeitung, 03. Mai 2022

»Unzählige lustige Anekdoten und Geschichten, die selten in Biografien stehen: […] ›Mein rebellisches Leben‹ ist die Geschichte eines Künstlers, der als Mensch sowie als Musiker stets versucht, Mauern einzureißen und Grenzen zu überwinden.«
Ralf G. Poppe, Westzeit, 01. Mai 2022

»Nigel Kennedys Rebellion wird auf jeder Seite deutlich.«
Imke Köhler, BR Klassik, 13. April 2022

»Kennedys leidenschaftliche Plädoyers für die grenzüberschreitende Kraft der Musik zeigen […]: Es lag ihm nie an Zerstörung, sondern an Revitalisierung. Der ‚Rebell‘ ist oft eher ein großer ‚Versöhner‘ – er sitzt nicht zwischen allen Stühlen, sondern auf ihnen, schraubt sie zu einer großen Kennedy-Bank zusammen.«
Karsten Kriesel, Freie Presse, 09. April 2022
Tropen
1. Auflage 2022, 528 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag. mit zwei Tafelteilen
ISBN: 978-3-608-50020-2
autor_portrait

Nigel Kennedy

Nigel Kennedy, geboren 1956, ist einer der schillerndsten Exzen­triker der klassischen Musik und zugleich eines der begnadetsten Genies auf der ...

Weitere Bücher von Nigel Kennedy



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de