Mehr Jahresringe als erwartet

Überlebensgeschichten nach schwerer Krebserkrankung

Das könnte Sie interessieren

Achtsamkeit und Krebs

Hilfen zur emotionalen und mentalen Bewältigung von Krebs - Mit einem Geleitwort von Dr. med. Andrea Petermann-Meyer

Psychoonkologie

Psychologische Aspekte der Entstehung und Bewältigung von Krebs

Progredienzangst

Manual zur Behandlung von Zukunftsängsten bei chronisch Kranken
Dieses Buch erwerben
25,00 EUR (D), 25,70 EUR (A)
gebunden (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Dem Krebs mit dem Leben antworten: Interviews mit Überlebenden und Experten aus Wissenschaft und Praxis

- Mit Experteninterviews von: Prof. Dr. Joachim Bauer, Arzt, Neurowissenschaftler und Bestseller-Autor; Prof. Dr. Elke Jaeger, Onkologin; Prof. Dr. Dr. Christian Schubert, Psychoneuroimmunologe
- Kraft zum Überleben: Woher kommt sie, aus der Medizin, von den Mitmenschen, aus Spiritualität und Glauben, aus einem selbst?

Kraft zum Überleben: Woher kommt sie, aus der Medizin, von den Mitmenschen, aus Spiritualität und Glauben, aus einem selbst?

Das Ziel aller Patientinnen und Patienten nach schwerer Krebserkrankung ist Standhalten oder gar dauerhaftes Gesundbleiben. Wenn das gelingt, stellt sich die Frage: Was ist der klugen Nutzung der Medizin, was dem Zufall, was der inneren Kraftbildung der Betroffenen zuzuschreiben?

Können wir aus den Lebensberichten ehemals schwer Erkrankter und jetzt Gesunder etwas lernen? Dieses Buch begibt sich auf die Reise zu Frauen und Männern, die von unterschiedlichen initial schweren Krebserkrankungen heimgesucht wurden. Vier bis 25 Jahre später berichten sie, wie sie die Krankheit erlebt und überlebt haben. Die allesamt sehr berührenden und persönlichen Geschichten mit Bildern aus dem Leben der Betroffenen führen ins Innerste ihres Denkens und Fühlens. Sie zeigen Wandel und Veränderung ihrer Lebenseinstellung und ihres Lebensstils mit Mut machender Strahlkraft. Was die Wissenschaft über diese Kraft der Selbstentwicklung weiß und wie aus moralischer Kraft vitale Lebenskraft wird, wird in Experteninterviews aus Onkologie, Neurowissenschaft, Psychoneuroimmunologie und Psychoonkologie beleuchtet. In allen Interviews wird deutlich: Standhalten und Gesundung auch nach schwerer Krebserkrankung ist möglich und erklärt sich aus einem Zusammenwirken von moderner Medizin und den Selbstheilungskräften Betroffener.

Dieses Buch richtet sich an:
- Betroffene, die sich in der Aufwärtsbewegung nach schwerer Krebserkrankung wiederfinden
- Angehörige, die die Innenseite des Krebses verstehen möchten
- Behandler, die den Anteil der Person beim Gesundwerden genauer erkennen wolle

Inhaltsverzeichnis
Mitten hinein ins Leben – Eine journalistische Reise | Überlebensgeschichten|
Leiden schafft Leben – Versuch einer Kommentierung| Die Perspektiven der beteiligten Wissenschaften|
Experteninterview Onkologie | Experteninterview Neurowissenschaft|
Experteninterview Psychoneuroimmunologie|Zur Rolle des Selbst beim Krebsüberleben – Ein Ausblick
»Das Buch regt zum Nachdenken an, über die Bedeutung des Selbst und der Kraft, die aus der inneren Auseinandersetzung mit der Angst vor der Erkrankung entstehen kann. Es erlaubt einen Perspektivwechsel – weg von den Fragen nach Behandlungsplänen und der Wirksamkeit und Risiken von medizinischen Therapien – hin zu den Menschen, die bereit sind, uns etwas über ihren persönlichen Weg und ihren Krebs zu erzählen, in der Hoffnung, etwas zum besseren Verständnis von Krebserkrankungen beizutragen.«
Maike Schüßler in Psychotherapie Aktuell 4/2020

»Psychotherapeutische Unterstützung bei Krebserkrankungen kann zum Zusammenführen von seelischen und körperlichen "Selbstheilungskräften" führen. Das Buch erzählt von psychischen Wandlungen, die ohne die Erkrankung und die erfahrene therapeutische Hilfe wohl nicht angestoßen worden wären.
Ein höchst eindrucksvolles Buch, das jedem Onkologen und Psychotherapeuten sehr empfohlen werden kann.«
Volker Tschuschke, Deutsches Ärzteblatt PP 10/2020
Die vollständige Rezension können Sie hier lesen.

»Ein sehr menschliches Buch über den Umgang mit einer Krebserkrankung. [...] Den Dreien ist […] ein hervorragendes Buch gelungen, das den intensiven Lebensgeschichten der interviewten Menschen Rechnung trägt, und ihren schicksalhaften Erlebnissen auch eine Botschaft verleiht. Vielleicht diese: Das Leben lohnt, auch wenn es uns auf harte Proben stellt! Das Buch zu lesen, lohnt ganz gewiss!«
Reinhold Großelohmann, Warsteiner Anzeiger


Schattauer
1. Aufl. 2020, 291 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-608-40040-3

Elmar Reuter

Dr. Elmar Reuter arbeitet seit mehr als 20 Jahren in einer großen Schwerpunktpraxis psychotherapeutisch mit Krebskranken, dazu als Verhaltenstherapeut ...

Gudrun Haarhoff

Gudrun Haarhoff, Initiatorin des Projekts, Lehrerin und im Nebenjob Journalistin und Fotografin, führte die Interviews mit den Überlebenden.

Yosh Malzon-Jessen

Yosh Malzon-Jessen, Journalist, Unternehmenssprecher in einem Technologie-Konzern und Lyriker. Er fasst das jeweilige Lebensthema der Erzählungen in ...


Termine alle

  • Mi 21.04
    Magdeburg | Kongress
    XXXVII. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJP) 2021: ZUKUNFT! - Verschoben auf 2022
    mehr Infos
  • Mi 28.04
    Würzburg | Kongress
    11. Internationaler Kongress für Psychotherapie und Seelsorge - Wenn Angst und Polarisierung auf Hoffnung und Liebe treffen
    mehr Infos
  • Mo 03.05
    Berlin | Kongress
    42. fdr+sucht+kongress des Fachverbands Drogen- und Suchthilfe (fdr)
    mehr Infos
alle Termine zu Fachbücher

Weitere Fachbücher

Junfermann
zum Junfermann-Verlag

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de