Psychodynamische Therapie mit Kindern und Jugendlichen in der Praxis

Affekte regulieren und Bindungen stärken
Buchdeckel „978-3-608-98441-5 NEU

Das könnte Sie interessieren

Therapieziel Identität

Veränderte Beziehungen, Krankheitsbilder und Therapie

Pubertät

Reihe Bindungspsychotherapie – Bindungsbasierte Beratung und Therapie, Band 5

Es muss nicht immer ADHS sein

Lern- und Aufmerksamkeitsstörungen erkennen und erfolgreich behandeln

Jugendliche in der Psychodynamischen Psychotherapie

Kompetenzen für Diagnostik, Behandlungstechnik,Konzepte und Qualitätssicherung
Dieses Buch erwerben
34,00 EUR (D), 35,00 EUR (A)
gebunden (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Ein Werkstattbuch für die psychodynamische Praxis

- Zahlreiche Fallbeispiele
- Konzepte für eine kindzentrierte psychodynamische Familientherapie
- Praxistaugliche Konzepte für die Therapie unter Einbeziehung der Elternarbeit
- Eine erfahrene Psychotherapeutin liefert Werkzeuge für die kinderpsychotherapeutische Werkstatt

In diesem Buch verbindet Eva Rass ihre 40 Jahre währende praktische Erfahrung als Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapeutin mit den Erkenntnissen des modernen psychodynamischen Wissens wie der Affektregulationstheorie, der Bindungstheorie und neuesten wissenschaftlichen Befunden der Neurobiologie und Neuroendokrinologie. Es gelingt ihr, all dies in ein therapeutisches Handlungskonzept zu integrieren mit dem Ziel, einen entwicklungsfördernden heilsamen Zugang zu individuellen und familiären Konfliktfeldern zu eröffnen. Sie erläutert die wissenschaftlichen Grundlagen und öffnet die Schatzkiste ihrer reichen praktischen therapeutischen Erfahrung, wobei klinische Beispiele ihre integrative Vorgehensweise veranschaulichen.

Dieses Buch richtet sich an:
- PsychotherapeutInnen in Klinik und Praxis
- AusbildungskandidatInnen und Studierende des Studiengangs Psychotherapie

Klett-Cotta Fachbuch
1. Aufl. 2021, 248 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-608-98441-5
autor_portrait

Eva Rass

Prof. Dr. Eva Rass ist Honorarprofessorin der Hochschule Mannheim und Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin mit eigener Praxis in ...

Weitere Bücher von Eva Rass

Bindung und Sicherheit im Lebenslauf

Psychodynamische Entwicklungspsychologie

Allan Schore: Schaltstellen der Entwicklung

Eine Einführung in die Theorie der Affektregulation mit seinen zentralen Texten

Weitere Bücher von Eva Rass(als Herausgeber)


Termine alle

  • Sa 13.03
    Online | Seminar
    Online-Seminar zum Thema Autismus
    Christine Preißmann
    mehr Infos
  • Do 18.03
    Würzburg | Tagung
    Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) „Trauma und Traumafolgestörungen – Soziale Verantwortung, Staat, Justiz“
    mehr Infos
  • Do 18.03
    Kassel | Tagung
    M.E.G.-Jahrestagung Hypnotherapie in der Psychosomatik: Psyche und Körper, Individuum und System Im Kongress-Palais, Kassel - Verschoben auf 2022
    mehr Infos
alle Termine zu Fachbücher

Weitere Fachbücher

Junfermann
zum Junfermann-Verlag

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de