Valérie Bouville

  • PSYCHE / 2011 / 12

    L’enfant terrible

    Valérie Bouville L’enfant terrible Das Buch von Michel Onfray über »den Untergang eines Idols, das freudianische Hirngespinst«, wie der französische Titel wörtlich heißt, lässt sich anfangs gut lesen. Die Sprache des Autors in der Originalversion des Buches ist klug, reich, unterhaltsam, schlüssig. ...
  • PSYCHE / 2018 / 06

    Zur Bedeutung der Wahl einer Sprache

    VALÉRIE BOUVILLE Zur Bedeutung der Wahl einer Sprache* Zusammenfassung: Als Folge der Globalisierung behandeln immer mehr Analytiker Patienten in einer anderen als ihrer Muttersprache. Es herrscht weitgehend Konsens darüber, dass für einen Migranten das Erlernen der hiesigen Sprache den Grundstein ...
Banner rechts Social Media
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de