Herman Westerink

  • PSYCHE / 2012 / 06

    Eine Wende des Denkens. Jacques Lacan und die kulturelle Vaterschaft zwischen Psychoanalyse und Reformation

    Herman Westerink Eine Wende des Denkens. Jacques Lacan und die kulturelle Vaterschaft zwischen Psychoanalyse und Reformation Einleitung Es war sicher berechtigt, was Michel de Certeau Ende der 70er Jahre über Jacques Lacan schrieb: dessen Denken und psychoanalytische Werke seien eng verknüpft mit ...
  • PSYCHE / 2016 / 03

    Hysterie, Sexualität und die Dekonstruktion der Normativität

    Philippe van Haute und Herman Westerink Hysterie, Sexualität und die Dekonstruktion der Normativität Eine Relektüre der ersten Ausgabe von Freuds »Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie« (1905)* * Dieser Aufsatz ist die gekürzte und bearbeitete Fassung eines ausführlichen Kommentars zum Nachdruck der ...
Banner rechts Social Media
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de