Christopher Tolkien

Christopher Tolkien, jüngster Sohn von J.R.R. Tolkien, ist Herausgeber von dessen literarischem Vermächtnis. Nach dem Tod seines Vaters 1973 hat sich Christopher Tolkien, geboren am 21. November 1924, ganz der Herausgabe der bis dahin unveröffentlichten Werke gewidmet. Er lebte mit seiner Frau ...

Christopher Tolkien, jüngster Sohn von J.R.R. Tolkien, ist Herausgeber von dessen literarischem Vermächtnis. Nach dem Tod seines Vaters 1973 hat sich Christopher Tolkien, geboren am 21. November 1924, ganz der Herausgabe der bis dahin unveröffentlichten Werke gewidmet. Er lebte mit seiner Frau Baillie von 1975 an in Frankreich. Er starb im Januar 2020 im Alter von 95 Jahren.
Mit der Edition des »Silmarillion« (1977) hat Christopher Tolkien Millionen von Leserinnen und Lesern auch den Zugang zum Ersten Zeitalter von Mittelerde eröffnet. Bei Klett-Cotta erschienen zuletzt die von Christopher Tolkien herausgegeben Bücher »Der Fall von Gondolin« (2018), »Beren und Lúthien« (2017) und »Die Kinder Húrins« (2007).


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de