MERKUR

Heft 03 / März 2014

Das könnte Sie interessieren

Flut und Boden

Roman einer Familie

Maos Großer Hunger

Massenmord und Menschenexperiment in China
Diese Ausgabe erwerben
Printausgabe vergriffen, Artikel als PDF erhältlich, siehe unten
Malte Dreyer, Jeanette Erdmann, Christoph Rehmann-Sutter

Sequenzen und Menschen . Zur Transparenz genetischer Information

« zurück zum Inhalt

Zitate:

Gesunde Träger eines genetischen Risikos sind nie schlicht gesund, sondern noch gesund oder noch nicht krank. Die »Abwesenheit von Krankheit«, das »Wohlbefinden«, das laut WHO-Definition die Gesundheit auszeichnet, trägt den Index der Vorläufigkeit. Anders als bei uns allen, die wissen, mit hoher Wahrscheinlichkeit im Lauf unseres Lebens an irgendeiner Krankheit zu erkranken, zeichnet sich das Selbstwissen von Risikoträgern durch die präzise Kenntnis um den Namen ihrer zukünftigen Krankheit, ihr pathologisches Profil und die Symptome aus, die schon bekannt sind, bevor die Krankheit leiblich erfahren wird.

MERKUR Jahrgang 68, Heft 778, Heft 03, März 2014
95 Seiten, broschiert
ISSN: 0026-0096

Autoren in dieser Ausgabe

András Bruck, Rasmus Althaus, Steven Weinberg, Heinrich Bosse, Simon Rothöhler, Werner Plumpe, Cord Riechelmann, Thomas Speckmann, Thomas Thiemeyer, Malte Dreyer, Jeanette Erdmann, Christoph Rehmann-Sutter, Steffen Groß, Joachim Nettelbeck, Peter Sprengel, Stephan Herczeg,


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de